Nooteboom Manoovr ist die ideale Transportlösung für Liebherr LTM 1450-8.1

Nooteboom Manoovr ist die ideale Transportlösung für Liebherr LTM 1450-8.1

Für den Transport von Krangewicht innerhalb der 10-Tonnen-Grenze bietet Nooteboom zwei ideale Transportlösungen: den Pritschenwagen mit Gegenlenker und den neueste Manoovr Ballastwagen. Seit der Einführung des 6-achsigen Manoovr Ballastwagens Mitte letzten Jahres entscheiden sich immer mehr Kranvermieter für den Manoovr anstelle des traditionellen Ballastwagens mit Flachbett.

Eine der wichtigsten Überlegungen bei der Wahl des Ballastwagens MPL-97-06 ist der niedrige Ladeboden von 780 mm, der Ladearbeiten in der Höhe sicherer macht. Weitere wichtige Gründe sind die höhere Achslast von 12 t/Achse, der Federweg von 500 mm und der große Lenkwinkel von 60 Grad. All dies ist der Tatsache zu verdanken, dass der Sattelanhänger mit Pendelachsen ausgestattet ist.


Perfekte Lösung
Der Nooteboom Manoovr Ballastwagen stellt die ideale Transportlösung für den Transport von Krangewicht und Kranteilen des Liebherr LTM 1450 dar. Dies liegt vor allem an der Größe der Bodenplatte (7,71 m) des LTM1450, wobei der Ballast von nun an unter der Bodenplatte deponiert wird.  

Aus diesem Grund haben die meisten Kranvermietungsunternehmen, die den LTM1450 kürzlich in ihre Flotte aufgenommen haben, den Manoovr Ballastwagen als Transportlösung für ihre Kranteile gewählt. Zu den Unternehmen, die ihre Flotte um den Manoovr MPL-97-06 ergänzt haben, gehören Peinemann Kranen, Jos Blom Kraanverhuur B.V., Blansjaar, Kraanverhuur D. Boekestijn B.V., Kraan & Transportbedrijf van der Tol B.V. und Haegens Kraanverhuur B.V.

OVB-95-07 Ballastwagen
Vor vier Jahren hat Nooteboom den neuen 7-achsigen Ballastwagen mit Gegenlenker entwickelt. Trotz der Reduzierung der Achslasten von 12 auf 10 Tonnen konnte Nooteboom die Ladekapazität von fast 70 Tonnen auf dem Niveau der Vorgängerversion halten. Dadurch kann die Ladekapazität innerhalb des 100-Tonnen-Netzes, das in den Niederlanden in Kraft getreten ist, voll ausgeschöpft werden.

In den letzten Jahren haben Dutzende von Kranvermietungen in ganz Europa ihre Flotte um diesen Ballastwagen ergänzt, weil er eine hohe Ladekapazität, niedrige Wartungskosten und aufgrund seiner einzigartigen Gegenlenkung eine hervorragende Manövrierfähigkeit aufweist.

MPL-97-06 Ballastwagen
Mit seinem extrem niedrigen Ladeboden und den 12-Tonnen-Pendelachsen ersetzt der Manoovr Ballastwagen zunehmend den Flachbettsattelschlepper OVB-95-07. Der Manoovr hat 12 Tonnen pro Achslinie überall in Europa. Das zulässige Höchstgewicht am Achsaggregat des 6-achsigen MPL-97-06 beträgt 72 Tonnen. Das sind 2 Tonnen mehr als beim 7-achsigen Achsaggregat des Ballastwagens mit 10 Tonnen pro Achse. Dies ermöglicht eine bessere Gewichtsverteilung, da es einfacher ist, das Gewicht gleichmäßig über den Ladeboden zu verteilen.

Die kürzere Kombination erleichtert das Manövrieren auf Baustellen. In Kombination mit einer 4-achsigen Zugmaschine ist es sogar möglich, Ballast und Kranteile mit einem 5-achsigen Manoovr unterhalb des Zuggesamtgewichts von 100 Tonnen zu transportieren. Ein weiterer großer Vorteil besteht im niedrigen Ladeboden, der eine sicheres Arbeiten auf dem Sattelanhängerboden ermöglicht.

Aber der Manoovr hat noch mehr Vorteile für die Kranvermieter. Da der Ladeboden etwa einen halben Meter tiefer liegt als ein Pritschenwagen, können der Ballast und die Auslegerpakete übereinander geladen werden.  Flexibilität ist das Zauberwort des Manoovr. Heute Teile eines Krans, morgen ein schwerer Raupenkran und übermorgen eine Stahlkonstruktion: Der Manoovr Ballastwagen ist ideal für die unterschiedlichsten Transportaufgaben.  


Haegens Kraanverhuur
Haegens Kraanverhuur war die erste Kranverleihfirma, die den LTM1450 in Empfang nahm, und sie haben außerdem den Manoovr MPL-97-06 bestellt. Als Transportlösung für Kranteile und Krangewicht natürlich, aber auch für alle Arten von anderen Lasten. Auf dem Foto transportiert Haegens mit dem Manoovr Ballastwagen einen 64 Tonnen schweren Industriekessel von HKB Ketelbouw.

Johan van de Water Manager Communications & PR, Nooteboom Trailers
Über Nooteboom Trailers B.V.

Nooteboom Trailers B.V. ist ein führendes internationales Unternehmen, das seinen Kunden innovative und vollständige Lösungen für den Spezialtransport anbietet. Nooteboom entwirft und baut Auflieger der höchsten Qualität mit Nutzlasten von 20 bis 200 Tonnen. Die Produktpalette umfasst Sattelauflieger, TiefladerAnhänger mit Zugvorrichtung und Semi-Tieflader. Jeder Auflieger von Nooteboom hat dank der niedrigen Gesamtbetriebskosten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Qualität, Zuverlässigkeit und höchste Bedienfreundlichkeit sind ebenfalls sehr wichtig.

Nooteboom Trailers B.V.
Nieuweweg 190
6603 BV Wijchen (NL)